Mit Bleaching zum strahlend weißen Lachen in Hamm

Schöne Zähne sind ein Kennzeichen für Erfolg, Wohlbefinden und Sympathie. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Zähne eine Aufhellung benötigen, so haben wir für Sie unterschiedliche Maßnahmen, aus denen Sie wählen können.

Jetzt Termin vereinbaren

Bleaching

Für alle Arten des Bleachings (zu Deutsch: bleichen) werden die Zähne mit Wasserstoffperoxid behandelt. Dadurch werden Pigmente im Zahnschmelz gebleicht – sowohl die natürlichen als auch die später eingelagerten. Diese Methode schadet Ihren Zähnen nicht. Ganz im Gegenteil hat das Bleaching sogar noch einen positiven Nebeneffekt: Die Zähne werden robuster gegen Säureangriffe!

Office-Bleaching

Bei dem "Office-Bleaching" findet die gesamte Behandlung bei uns in der Praxis statt. Zuständig dafür ist unsere Dentalhygienikerin. Für die Behandlung deckt sie das Zahnfleisch ab und lässt für 15 bis 30 Minuten hoch konzentriertes Bleichmittel auf die Zähne einwirken. Diese Prozedur wird einige Male wiederholt. Das Ergebnis lässt sich sofort sehen – Ihre Zahnfarbe ist um ein bis zwei Nuancen heller.

Home-Bleaching

Bei dem "Home-Bleaching" wird ein Teil der Behandlung bei uns durchgeführt und den Rest führen Sie zu Hause durch. Diese Prozedur ist sanfter und länger anhaltender, als das konzentrierte "Office-Bleaching". Beim ”Home-Bleaching” wird eine Schiene für Ihre Zähne nach Maß angefertigt. Der Patient trägt sie etwa eine Woche lang nachts oder einige Stunden am Tag, gefüllt mit einem etwas weniger konzentrierten Bleichmittel.