Ein glückliches Lächeln braucht mehr als gesunde Zähne. Wir machen den Zahnarztbesuch zum Erlebnis, denn Ihr Kind steht bei uns im Mittelpunkt. In kinderfreundlicher Atmosphäre können unsere kleinen Patienten positive Erfahrungen sammeln und spielerisch an die Behandlung herangeführt werden.

Kommen Sie vorbei!

Mit viel persönlichem Engagement sorgt Ihre Praxis für Zahnmedizin Hamm für die Gesundheit Ihrer Kinder – vom Säugling bis ins Schulalter.

Der Besuch beim Kinderzahnarzt ist wichtig, denn gesunde Milchzähne unterstützen die Verdauung, fördern die Sprachentwicklung und helfen Fehlstellungen im Gebiss zu vermeiden. Der erste Besuch sollte idealerweise zwischen 2 und 3 Jahren stattfinden, dabei zeigen wir Ihrem Kind das Behandlungszimmer, Zahnarztstuhl und Instrumente und versuchen spielerisch zu erklären was der Zahnarzt macht. Unser Ziel ist es, Ihrem Kind eventuelle Angst schon im Vorfeld zu nehmen. So sind unsere Praxismitarbeiter/innen speziell auf Kinderbehandlungen im Alter von 3 – 18 Jahren geschult, und auch unsere Praxisräume strahlen eine freundliche, fantasievolle und beruhigende Atmosphäre aus.

Kindgerecht, spielerisch und mit viel Einfühlungsvermögen

Wir behandeln nach der Devise, Schäden gar nicht erst entstehen zu lassen und legen großen Wert darauf, in unserer Praxis den Status der Kariesfreiheit zu erreichen. Gerade Kinder lieben süßhaltige Speisen und müssen das richtige Zähneputzen erst erlernen. Unser Prophylaxeteam geht kindgerecht, spielerisch und mit viel Einfühlungsvermögen auf unsere kleinen Patienten ein


Tipp: Verneinungen wie „das tut nicht weh“ können schnell negative Gefühle auslösen. Statt von „Angst“, „Spritze“ und „Bohrer“ zu sprechen, vergleichen Sie die Behandlung lieber mit dem „Einschlafen des Zahnes“.